McDonalds (Ratingen West)

Wenn am Ostermontag zur zugegebenermassen nicht mehr so ganz frühstückstauglichen Zeit von 13:00 ein nach Frühstück gelüstender Redakteur eure Filiale betritt, ist es ja noch zu verstehen, wenn ihr ihm mitteilt, dass Frühstück leider aus ist. Wenn einer eurer geschulten Mitarbeit er aber gar die Existenz des Frühstücksangebotes leugnet („Frustuck? Was ist Frustuck? … Ah, Hansa Frustuck!! Ist Fußballverein!) und man ihm selbiges erst mühsam auseinanderklambüsern muss, so wäre es dennoch nicht nötig gewesen, dass der betreffende Angestellte zum Trost in die Cola des alternativ bestellten Hühnerburger-Menüs Kondensmilch reingiesst. Nee, wäre echt nicht nötig gewesen. War aber trotzdem lieb, diese Aufopferung. Ehrlich.

Stets gerührt über soviel Kundenfreundlichkeit: die Redaktion