Acht Definitionen von „Verkommenheit“

  1. bis 8 Uhr morgens saufen, auf der Couch einschlafen, um drei Uhr nachmittags wegen Kater wachwerden, sich umdrehen, um 5 geweckt werden und weitersaufen
  2. Besucher müssen sich mindestens zwei Stunden vorher ankündigen, sonst findet man den Gastgeber unrasiert, seit mindestens drei Tagen nicht gewaschen mit einem Vollrausch in seinen Abfällen sitzend vor
  3. Nachts um Fünf unrasiert und nur mit Boxershorts bekleidet vor dem Kühlschrank stehen und sich Eierlikör-Sprühsahne direkt aus der Dose in den Mund sprühen
  4. Seine Freundin verlieren und sie dann nach einem halben Jahr unter einem Stapel Zeitschriften wiederfinden
  5. nicht wissen, was schlimmer aussieht: das, was im Gemüsefach in seinem eigenen Fäulnissaft liegt, oder der Blick in den Spiegel
  6. einen Riegel Palmin frühstücken und dazu Kaffee aus dem Aschenbecher trinken
  7. Österreich
  8. Man erachtet eine Liste mit nur acht Punkten als ausreichend detailliert und geht stattdessen lieber einen trinken (Nordhäuser Doppelkorn)