Stehpinkeln – Pro und Contra

Pro

  • Schafft Arbeitsplätze
  • Man kommt nicht in Versuchung, Zeitung zu lesen
  • Man kann schneller durchs Badezimmerfenster flüchten
  • Angenommen, man hätte eine Erektion und man säße, so urinierte man sich auf die Kleidung
  • Versuch mal, im Sitzen ins Waschbecken zu pissen
  • Man kann dabei nicht einschlafen
  • Setz dich doch mal ins Pissoir
  • Die Beatles haben sich auf der Toilette des Buckingham Palace auch nicht hingesetzt.
  • Man kann dem Piss – Nachbarn auf die Nudel sabbern
  • Man infiziert sich an der Klobrille nicht mit ekligen Krankheiten

Contra

  • Der Deckel könnte einem auf den Löres fallen
  • währenddessen Rauchen wird schwierig
  • Im Sitzen kann man nicht in den Arsch gefickt werden (derb)
  • Schotten und griechische Ziegenhirten haben einen ethnisch-kulturell bedingten Nachteil
  • Man kann Zeitung lesen
  • Man kann nicht hinterrücks in die Pissrinne geschubst werden
  • Prinz Charles tut’s auch
  • Man kann nicht umfallen, dafür aber umso besser einschlafen (tausender harngedrängter Menschen werden sich freuen)
  • Umpuschelung bleibt sauber
  • Wenn man gegenüber der Toilette ein Panoramafenster hat und eine geile Alte vorbeistiefelt…
  • angenommen man habe einen Erzfeind, der einen umbringen will, und der spannt auf Halshöhe über dem Klo eine Klaviersaite….
  • Man kann die Sprüche auf der Innenseite der Klotür lesen
  • Wenn einem das Handy runterfällt kann man es einfach aufheben.